Steinegger Höhenwanderweg

Steinegger Höhenwanderweg

Start und Ziel: Hotel Ritterhof – Steinegg
Fahrzeit zur Ausgangspunkt: Handwerkerzone Eggermoos 10 Minuten – auch mit Bus bequem erreichtbar - Bushaltestelle Eggermoos
Wegmarkierung: Gelber Schuh
Schwierigkeitsgrad: mittel

Vom Ritterhof aus fahren Sie mit dem Auto ca. 10 Minuten oder mit dem öffentlichen Bus zum Parkplatz der Handwerkerzone Eggermoos. Hier startet der Weg durch ein Moorgebiet und verläuft weiter auf schönen Waldwegen bis zum Tschigghof (Markierung immer gelber Schuh). Hier befindet sich der Planet Pluto, von welchem aus man einen wunderbaren Ausblick auf Schlern, Rosengarten und Latemar genießen kann. Dem gelben Schuh folgend erreicht man die Kaserer Bild Kapelle. Dieses Kirchlein stammt in seiner heutigen Form aus dem Jahre 1871 und ist ein viel besuchter Wallfahrtsort.

Beim Kaserer Bild (bis dahin ca. 1h 20 min)folgt man der Markierung Richtung Karneid  (Nr. 5 + 4 + Schuh) bis vor einer leichten Rechtskurve der Steig mit Markierung Nr. 5 rechts/bergauf abzweigt. Diesen Steig folgend hat man die Gelegenheit ein Überbleibsel aus dem 2. Weltkrieg, die Mauerreste einer Kaserne der Italienischen Flugabwehr zu besichtigen. Man folgt weiter der Markierung 5 und erreicht die Jausenstation Oberölgart (Montag Ruhetag - vom Ausgangspunkt 2h 30 mini), wo man sich mit hausgemachten Spezialitäten stärken kann.

Hier durchquert man die Hofstelle, lässt aber die Scheune links liegen und mündet in einen sehr schönen, ebenen Forstweg (Markierung 6 und Schuh) ein, wo man einen herrlichen Ausblick auf den Bozner Talkessel und das Eisacktal genießen kann. Am Ende des Forstweges gelangt man auf die Asphaltstraße, die linkerhand zurück mit Passagen auch im Wald zum Sportplatz, dem Gasthof Wieslhof und zum Ausgangspunkt führt.

Es ist auch möglich beim Oberölgart über Weg Nr. 4 Richtung Wiedenhof und weiter auf Weg Nr. 8 zurück nach Steinegg zu wandern (2h - 6 km - Aufstieg 53m - Abstieg 474m)

Eine weitere Möglichkeit ist vom Oberölgartner aus zunächste Weg Nr. 6 folgen, dann auf Weg Nr. 7 steil nach Steinegg zu wandern ( 1h 30 min - 4,3 km - Aufstieg 19m - Abstieg 432m)

Eine weitere Möglichkeit ist den Weg Nr. 6 nach Steinegg über Spitzköfele zu wandern. (2h - 7 km - Aufstieg 62m - Abstieg 479m)

 

  • Tourenlänge: 14km
  • Gehzeit: 5h
  • Höhenmeter: Aufstieg 296m Abstieg 296m

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Es werden keine Profiling-Cookies verwendet. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.